Zeige Inhalt
Kontakt

Zillertaler Bergführer
Stefan Wierer

Stummerberg 73
6276 Stumm | Zillertal | Österreich

Tel.: +43 664 124 00 69
info@zillertaler-bergfuehrer.at

X

Lernen von Profis

Von wem sonst, wenn nicht von erfahrenen heimischen Bergführern, bei denen man am meisten lernen kann.

Kleine Gruppen - Wissen am neuesten Stand und persönliche Erfahrung von Kindesbeinen weg, interessant und praxisbezogen verpackt, das alles mit ausgesuchten Kursplätzen der besonderen Qualität machen dieses Kursangebot zu Ihrem Urlaubs-Highlight. Lernen auf Tour darf Spaß machen.

Einführung ins Sportklettern

Kursort: Klettergärten in der Region Achensee Dauer: 2 Tage Teilnehmerzahl / Kurskosten: € 125,- Kosten pro Pers. pro Tag exkl. Kletterausrüstung (Helm, Hüftgurt und Kletterschuhe) und Liftkarte Buchbar ab 2 Personen!

1. Tag: Vermitteln von Klettertechnik, Sicherungstechnik, Seil und Knotenkunde, Abseilen auf Toprope Basis
2. Tag: Vom Nachstieg zum Vorstieg, Zwischensicherungen, Standplatzbau
Treffpunkt: 09:30 Uhr beim Parkplatz Rofanseilbahn in Maurach
Rückkehr ins Tal: ca. 15:30 Uhr

Um die beiden Tage zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen, wird um eine rechtzeitige vorherige Anmeldung gebeten

Vom WANDERN zum BERGSTEIGEN / TEIL I / Klettern

Nicht komplizierte Knoten und Rettungstechniken, die nach wenigen Tagen wieder in Vergessenheit geraten stehen im Kursvordergrund, sondern ganzheitliche Bewegungs- und Klettererfahrungen auf unterschiedlichem Untergrund und Schwierigkeitsgraden, die großen Zusammenhänge im Bezug auf Wetter und Tourenplanung sowie leichte Seil- und Sicherungstechniken.

Als separater Höhepunkt am Seil eines Bergführers durch die "Lamsenkante" Schwierigkeitsgrad III eine der großen Klassiker im größten Naturpark der Alpen - dem Karwendel.

Voraussetzung: Ambitionierte Wanderer mit dem Wunsch "neue Wege" zu gehen.
Kursort: Gramaialm / Pertisau / Naturpark Karwendel (detaillierte Anreisebeschreibung bei Anmeldung)
Datum / Dauer: vom 05.05. bis 08.05.2016 – Kursbetrieb bis 07.05. / 3 Tage die Besteigung der Lamsenkante ist separat und kann noch angehängt werden.
Teilnehmerzahl / Kurskosten: € 320,- Kosten pro Pers. für 3 Tage
€ 320,- ohne Besteigung der Lamsenkante
Kosten pro Pers. für 4 Tage: € 470,- mit Besteigung der Lamsenkante
Leistungen: Bergführer, Leihausrüstung, exkl. Unterkunft (dazu beraten wir Sie gerne)
*sollte eine Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behält sich der Anbieter eine Änderung vor

Vom WANDERN zum BERGSTEIGEN / TEIL II / Eis

Ein Juwel der besonderen Art ist die Kulisse für unseren Eisteil. Im Hochgebirgspark Zillertaler Alpen und auf der traumhaft gelegen Berliner Hütte der "ehrwürdigsten Dame" unter den Alpenvereinshütten, dreht sich alles um das Thema Bergsteigen im Hochgebirge, umrahmt von Gletschern Graten und Kanten.

Hier lässt sich alles zur Hochtour erlernen, als Höhepunkt die Besteigung des Schwarzensteins 3.369m mit Übernachtung auf der höchstgelegen Hütte der Zillertaler Alpen der Schwarzensteinhütte 2.922m.

Voraussetzung: Ambitionierte Wanderer mit dem Wunsch sich dem „ewigen Eis“ zu nähern.
Kursort: Bergsteigerdorf Ginzling / Berliner Hütte (detaillierte Anreisebeschreibung bei Anmeldung)
Datum / Dauer: vom 12.08. bis 15.08.2016
Teilnehmerzahl / Kurskosten: € 430,-
Leistungen: Bergführer, Leihausrüstung, exkl. Unterkunft (dazu beraten wir Sie gerne)
*sollte eine Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behält sich der Anbieter eine Änderung vor

Kontakt

Zillertaler Bergführer
Stefan Wierer

Stummerberg 73
6276 Stumm | Zillertal | Österreich

Tel.: +43 664 124 00 69
info@zillertaler-bergfuehrer.at